Starke Interferenzen
#1
Hallo zusammen

Mein System Blue funktionierte auf Anhieb. Nach ein paar Schwierigkeiten mit der Google Api-Key für die Kartendarstellung funzt alles wunderbar.
Jetzt geht es an das Feintuning. Mir ist aufgefallen, dass ab einem gewissen Zeitpunkt (meist von 7:45 Uhr - 21:45 Uhr) starke Störungen auftreten.
Die Ortungsquote sinkt gewaltig. Nachts ist super. Meine beiden Ferrit-Antenne stehen im 90° Winkel zueinander, Verstärkerplatine in der Mitte.
Zusätzlich sind sie in einem PVC Installationsrohr geschützt.
Ein drehen und versetzten der Antennen hat nichts gebracht (ca. 5 m Umkreis verschiedene Positionen).
Dann habe ich die beiden Antennen mit Aluminiumfolie umwickelt (schmaler Schlitz bzgl. Kurzschlusswindung drin) und geerdet.
Leider hat das auch nichts gebracht Sad  Jetzt wäre noch die Frage, welche Einstellungen an der Verstärkung noch sinnvoll wären ?
Hier kenne ich mich leider noch zu wenig aus. An welchen Einstellungen kann "gespielt" werden ?
Leider kann ich aus der Signalansicht auch nicht richtig ableiten, wie ein "sauberes" Signal aussehen sollte.
Ich habe mal ein paar Bilder angehängt.

Wäre super, wenn da jemand schon Erfahrungen gemacht hat.

Gruß aus Heidenheim


Attached Files Thumbnail(s)
                   
Reply


Messages In This Thread
Starke Interferenzen - by Wetter-HDH - 2016-09-29, 07:05
RE: Starke Interferenzen - by Der Bergsche - 2016-09-29, 08:28
RE: Starke Interferenzen - by Wetter-HDH - 2016-09-29, 09:02
RE: Starke Interferenzen - by Der Bergsche - 2016-09-29, 09:18
RE: Starke Interferenzen - by Heinz54 - 2016-09-29, 23:10



Users browsing this thread: 2 Guest(s)