Statische IP-Adresse des RED-Controllers ändern
#6
Erneut danke, Robo,
für Deine wichtige Aufklärung.

Als ich den RED-Controller bekam hatte er die
- IP 192.168.1.235 und die
- MAC 70:B1:1F:00:17:47
- DNS 8.8.8.8

Ich nehme an, daß das Standart-Werte sind, die bei allen Geräten im Urzustand identisch sind.
So war meine Meinung, daß ich die vorgegebene MAC-Adresse auch für die veränderte IP übernehmen kann und habe sie auf der Konfigurationsseite nicht verändert. Leider aber wird so die Abspeicherung verweigert.
Ich probiere es mit Deiner erneuten Vorschlagsweise noch einmal. Vielleicht habe ich noch irgend einen falschen Knoten auf meinem Zweit-PC, dessen Netzwerk-Adresse ich für diese Prozedur temporär auf die ursprüngliche IP 192.168.1.200 zurück gesetzt habe, auf der er mit dem alten Router lief.
Ich berichte was ich erreichen konnte.

Es grüßt
DonAlarife (Bernd) Nähe Málaga Südspanien
donalarife@email.de

Danke Tobi, daß Du Dich auch einschaltest.

Unsere beiden Replies von eben haben sich gekreuzt. Wir haben sie fast gleichzeitig abgeschickt.

Zu Deiner Antwort:
Danke, daß Du Robo's Ansicht bestätigst.
Warum nach dem "Apply" für das Ändern der Static IP und Static Gateway das "Save" nicht angenommen wird kann ich somit noch weniger verstehen.
Irgendwo mache ich noch einen Fehler und sehe ihn nicht.

Es grüßt
DonAlarife (Bernd) Nähe Málaga Südspanien
donalarife@email.de
Stations: 5, 1025, 1424
Reply


Messages In This Thread
RE: Statische IP-Adresse des RED-Controllers ändern - by DonAlarife - 2014-08-03, 07:04



Users browsing this thread: 1 Guest(s)