Statische IP-Adresse des RED-Controllers ändern
#9
Danke Robo und Tobi für Eure Klasse Hilfe.

Zuerst an Tobi:
Die MAC-Adresse wird im Konfigurations-Programm von Blitzortung mit 70:B1:1F:00:17:47 ausgewiesen,
Wenn ich die IP des Controllers und die Gatway-Adresse auf den neuen Router geändert habe, also
192.168.0.235 bzw. 192.168.0.1,
dann übergebe ich das mit "Apply" an das Programm. Anschließend gehe ich oben auf "Save", und dann passiert nichts. Die Save-Anforderung bleibt einfach stehen.
Bei anderen Save-Vorgängen (die angenommen werden) verschwindet diese "Save-Anforderung" nach erfolgreichem Speichern.

Jetzt zu Robo:
Deine ausführliche Erläuterung in Sachen DHCP, DNS, MAC habe ich alle brav befolgt. Keine Netzwerkadresse aller Geräte kommt doppelt vor. Zur Sicherheit habe ich mit einem einzigen Netzwerkgerät, dem Hauptrechner, angefangen, dann den RED-Controller, der hatte ja bisher die feste IP 192.168.1.235 und soll jetzt 192.168.0.235 haben und dann alle weiteren Geräte einzeln dazu geschaltet, auch die SmartPhones und das Tablet meiner Frau. Im Maximalfall sind zwei PCs im LAN und einer im Wifi. Dazu kommt jetzt der RED-Controller im LAN. Dann noch 2 SmartPhones und das Tablet im Wifi. Einen Netzwerkdrucker oder eine Netzwerk-HD habe ich nicht.
Den RED-Controller habe ich dazu (ohne ihm die Stromversorgung zu nehmen) vom PC abgestöpselt und an den Router angeschlossen.

Im Bereich 192.168.1. hat das immer prima funktioniert auch mit dem RED-Controller. Es gab keine IP-Kollisionen! Auch nach der Umstellung aller Geräte auf 192.168.0. funktioniert ja alles störungsfrei. Das Einzige was mir nicht gelingt, ist, den RED-Controller auf 192.168.0.235 bleibend umzustellen, weil das SAVE nicht klappt. Nach einmal Abschalten hat er wieder 192.168.1.235 .
Ich hoffe, daß ich mich nicht zu verwirrend ausgedrückt habe.
Wenn ich tatsächlich erfolglos bleiben sollte, werde ich den Controller an Jemanden von Euch schicken müssen, der ihm auf Dauer die Static-IP 192.168.0.235 einimpfen kann.

Morgen muß ich wegen einer Familienangelegenheit für gut eine Woche nach Augsburg reisen und könnte den Controller für diese Prozedur mitnehmen. So rat-los bin ich bereits.

Trotzdem an Euch, danke, danke, danke!

Es grüßt Euch
DonAlarife (Bernd) Nähe Málaga Südspanien
donalarife@email.de
Stations: 5, 1025, 1424
Reply


Messages In This Thread
RE: Statische IP-Adresse des RED-Controllers ändern - by DonAlarife - 2014-08-03, 14:44



Users browsing this thread: 1 Guest(s)