Statische IP-Adresse des RED-Controllers ändern
#12
Hallo Bernd,

(2014-08-03, 15:26)DonAlarife Wrote: das mit dem Umstöpseln muß ich erläutern.
Um die IP-Adresse des RED-Controllers ändern zu können mußte ich ihn an einen PC anschließen, den ich temporär auf 192.168.1. zurück gestellt habe. Erst nach der Änderung seiner IP konnte ich den Controller in das 192.168.0.-Netz zurück stöpseln.

Man kann einem PC auch mehrere IP-Adressen geben, eine aus jedem Netz. Dann muss man garnichts umstöpseln ...

(2014-08-03, 15:26)DonAlarife Wrote: Natürlich ist mir das DHCP lieber und deshalb ist der Router so eingestellt und für den RED-Controller habe ich ebenfalls DHCP im Konfigurations-Programm aktiviert. Der RED-Controller hängt an einem Netgear-Switch und soll da auch bleiben. Ich habe nur einen, den Vodafone-Router im Netz.

Wenn du DHCP aktiviert hast, dann kannst du keine statische IP-Adresse verwenden. Entweder DHCP oder statische IP-Adresse.

(2014-08-03, 15:26)DonAlarife Wrote: Leider muß ich jetzt weg. Ich kann erst am 05.08 von Augsburg aus wieder antworten.

Gute Reise!

cu Robo Smile
Stations: 92, 1563
Reply


Messages In This Thread
RE: Statische IP-Adresse des RED-Controllers ändern - by robo - 2014-08-03, 15:34



Users browsing this thread: 3 Guest(s)